Aug 11, 2022 - Aus den Vereinen

Die Handballabteilung des SV Cappeln hat im Rahmen des SVC-Sportwochenende ein Jedermannturnier durchgeführt. Gespielt wurde der immer populärer werdende „Five-A-Side“-Handball. In der aus Skandinavien stammenden körperlosen Breitensport-Spielvariante, kann zum Beispiel der Profi mit dem Amateur und der Großvater mit seiner Enkeltochter gemeinsam spielen.
Und genau diese Geschichten schrieb auch das SVC-Turnier am Samstagnachmittag:

Da waren die Fußballer der „Zweiten Herren“, die sich erstmalig im Handball versuchten. Da war die Geschichte von der 11jährigen Charlotte, die als jüngste Teilnehmerin gleich die ersten beiden Turniertore warf. In ihrem Team durfte sie mit U20-Nationalspielerin Sophie Weyers zusammenspielen, die vor einigen Wochen noch in Slowenien bei der WM auf dem Feld stand. Für Sophie war der Nachmittag in ihren Heimatort auch besonders, denn sie traf auf Ihren Vater, einen ehemaligen Fußballer. Da ist die Geschichte von Christian, der vorbeikam und als Einzelspieler einfach mitspielen wollte. Christian hatte noch nie Handball gespielt und war als ältester Teilnehmer so begeistert, dass er bereits angefragt hat, ob der SVC im Rahmen der Kirmes in seinem Heimatort ein weiteres Turnier unterstützen würde? Und da ist die Story von Max, der aus einer handballbegeisterten Familie kommt, selber allerdings kein Handballer ist. Er hat einfach seine Kumpels gefragt, ein buntes Team zusammengewürfelt und mitgespielt. Jetzt ist Max endlich auch ein Handballer! Spontan dabei war auch Sven, der als Einzelstarter im Team „Resterampe“ an den Start ging. Der passionierte Radfahrer und Läufer entdeckte in seinen ersten Handballspielen plötzlich die Leidenschaft für diesen tollen Sport. Vor allem im Tor wuchs er über sich hinaus und will jetzt nur noch „Hexer“ in Anlehnung an Torhüterlegende Andreas Thiel genannt werden.
Dass am Ende das Team „Oldtimers“ von Abteilungsleiter Olaf Ammerich gewann, war zwar eine weitere Geschichte, aber für die vielen Teilnehmer in den fünf Mannschaften dann doch nur eine Randnotiz. Zu viel hat der Spaß im Vordergrund gestanden.
Stolz waren die beiden Initiatoren Olaf Ammerich und Carsten Voss nach dem Turnier. Voss: „Eigentlich steht auch ohne Abteilungsleitungssitzung schon fest, dass es nächstes Jahr ein Wiederholung geben wird.“




Okt 2022
MoDiMiDoFrSaSo
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31